Insights von einem der Moderatoren Bernd Zipper

/, Rückblick Tag 1/Insights von einem der Moderatoren Bernd Zipper

Insights von einem der Moderatoren Bernd Zipper

Bernd Zipper, zipcon consulting GmbH

Freitagnachmittag, 14:45 Uhr – und die Reihen sind noch immer dicht gefüllt. Das spricht eindeutig für die Qualität des Online Print Symposiums, das am 6. und 7. April 2017 in München im nunmehr fünften Jahr über die Bühne ging.

Wenn knapp 300 Besucher die Vorträge quasi bis zur letzten Sekunde auskosten, haben die Veranstalter alles richtig gemacht und eine Auswahl an Themen getroffen, die spannend blieb bis zum Schluss. Eben weil sie nicht nur die heile Welt des E-Business Print aufzeigten. Besser kann man es wohl kaum machen! Klaus-Peter Nicolay vom Magazin Druckmarkt, bringt es für beyond-print.de auf den Punkt. (Super Arbeit Nico!) und wer noch mehr lesen mag, hier eine kurze Zusammenfassung von Andreas Weber von Value Communications.

So hatte Eva Malawska, Gründerin und Geschäftsführerin Kleine Prints, gegen Ende der Veranstaltung geschildert, wie sie mit ihrem Projekt „Fotobücher für Kinder“ nahezu genial scheiterte, weil sie kaum einen Stolperstein ausgelassen hatte. Nach eigenen Worten ist sie als Designerin „etwas naiv“ an die Online-Anwendung herangegangen, hatte den Logistik-Aufwand unterschätzt und sah sich mit Druckereien (fortschrittlichen Digitaldruckereien) konfrontiert, die sich als „altbacken und sperrig in ihrer Denke“ erwiesen hatten. Sie hat es aber schließlich geschafft, das Portal ins Laufen zu bringen und sieht sich heute in ihrer Geschäftsidee bestätigt: „Vielleicht auch, weil wir vieles instinktiv richtig gemacht haben“, sagte sie.

Eva Malawska, Gründerin & Geschäftsführerin Kleine Prints

2017-09-19T11:31:24+00:00 06/04/2017|